Von Magnum P.I. zu Blaues Blut , Tom Selleck ist seit etwa vierzig Jahren ein fester Bestandteil des Rundfunkfernsehens. Er zeigt keine Anzeichen eines Anhaltens, selbst wenn er sich 76 nähert. Gossip Cop hat viele Gerüchte über Sellecks Zukunft zunichte gemacht, daher haben wir beschlossen, einige davon hier zusammenzustellen.



Er verlässt 'Blue Bloods' wegen schlechter Gesundheit

Nicht nur würde Selleck geht Blaues Blut , aber die National Enquirer ging so weit zu sagen, dass er 'nicht mehr viel zu leben hat'. Er hatte angeblich Probleme, selbst 'für einfache Szenen wie das Aussteigen aus einem Polizeiauto'. Selleck war schon immer körperlich fit , so Gossip Cop war skeptisch. Ein Sprecher von Selleck sagte uns in der Akte, dies sei 'eindeutig nicht wahr'. Selleck wird zu der Show zurückkehren, die hat verdiente ihm Grüße von der tatsächlichen NYPD.



Selleck lässt Hollywood hinter sich

Gemäß Star Selleck stirbt nicht, aber er möchte unbedingt Hollywood verlassen (sorry). Das Freunde Gaststar 'will Dinge im Freien machen' wie auf eine Ranch gehen 'und er will mehr Zeit mit seiner Familie verbringen . ” Selleck ist 'nicht an Ruhm und die damit verbundenen Dinge gebunden', und er 'hat mehr als genug Geld'. Der Start in diese gute Nacht klingt zwar nicht schlecht, ist aber auch völlig falsch. Selleck erzählte Menschen über seine Zukunft: 'Ich glaube nicht, dass es einen Endpunkt gibt. Ich denke, es gibt viel Leben in der Show, solange du deine Charaktere wachsen lässt und älter wirst. “Es klingt so, als wäre Selleck ein Spiel, an dem man teilnehmen kann Blaues Blut solange es in der Luft bleibt und keine Pläne hat, Hollywood bald zu verlassen.

Mark Harmon Schlechtes Blut verursacht Top-Dog-Debatte

Mark Harmon und Tom Selleck, ein ABC-Star, waren im Fernsehfilm zu sehen Crossfire Trail , der bis dahin zu den erfolgreichsten Kabelfilmen aller Zeiten gehörte High School Musical 2 kam mit. Harmon hatte das Gefühl, dass der erfolgreiche Film bombardiert wurde und seine Karriere hätte kentern können. Sollte die National Enquirer geglaubt werden, die beiden netzwerke Sterne sind auf Kollisionskurs wo keiner bis zum anderen in Rente geht. Warten Sie, hat diese Boulevardzeitung nicht gesagt, dass Selleck im Sterben liegt? Jetzt können sich die Spannungen mit Harmon 'zuspitzen'? Ein Sprecher von Selleck sagte Gossip Cop Diese Geschichte war 'völlig falsch'.



Vernichtende Erinnerungen sind unterwegs

Das National Enquirer war wieder dabei, als es behauptete, Selleck schreibe eine vernichtende Memoiren . Die Boulevardzeitung behauptete, er würde 10 Millionen Dollar für die Memoiren verdienen, und war motiviert, sie zu schreiben, damit er „das letzte Wort über die Ereignisse in seinem Leben“ habe. Vielleicht könnte er ansprechen Sehen Katzen ein Dutzend Mal , oder wie seine Ehe läuft . Selleck arbeitet zwar an einer Abhandlung, aber es wird nicht 'den Deckel von seiner hässlichen Scheidung sprengen' oder überhaupt rachsüchtig sein.