Chip und Joanna Gaines haben ein Monster-Heimwerkerimperium aufgebaut. Nach dem Verlassen ihrer erfolgreichen HGTV-Show Fixierer oben Seitdem haben sie ihr eigenes Netzwerk, Magnolia, ins Leben gerufen. Immer wenn ein Paar so im Rampenlicht steht wie die Gaines, stürzen sich die Boulevardzeitungen normalerweise, und das haben sie auch. Hier sind ein paar mal Gossip Cop hat die Boulevardzeitungen wegen falscher Geschichten über das Paar gesprengt.



Im November 2018 In Kontakt angeblich Joanna und Christina El Moussa waren 'im Krieg'. Die Zeitschrift behauptete, El Moussa sei in Gaines 'wütend', weil sie 'ihren Donner gestohlen' habe, indem sie das neue Netzwerk angekündigt habe Die heutige Show nachdem El Moussa ihre neue Show auf HGTV angekündigt hatte. Die Veröffentlichung zitierte einen sogenannten 'Insider' mit den Worten: 'Christina kann nicht anders, als sich von Joanna überstrahlt zu fühlen, besonders jetzt, wo sie ihr eigenes Netzwerk hat.'



Die Geschichte war nachweislich falsch Gossip Cop sagte zu der Zeit. El Moussas Vertreter bestritt nicht nur die Geschichte in der Akte, sondern auch die Flip oder Flop star selbst ging zu Instagram und bestritt die Fehde-Gerüchte und nannte sie 'eine Menge [expletiver]'.

Im Dezember 2018 In Touch’s Schwesterpublikation, OK! ging in die entgegengesetzte Richtung. Anstatt zu behaupten, El Moussa sei sauer auf Joanna für das neue Netzwerk der Gaines, hieß es in der Verkaufsstelle El Moussa küsste Joanna in der Hoffnung, dass sie ein gutes Wort mit Discovery Execs einlegen und sie vielleicht sogar in eine ihrer neuen Ausgründungen einbeziehen würde. “ Dies geschah, obwohl El Moussa bereits ihre eigene Show bei HGTV hatte, so dass die Geschichte wenig Sinn machte.



Im vergangenen Monat nutzten die Boulevardzeitungen erneut die Gelegenheit, Wellen mit mehr falscher Berichterstattung zu schlagen, als das Netzwerk von Gaines seine PR im Vorgriff auf seinen Start hochfuhr. Das Globus veröffentlichte einen gefälschten Artikel, in dem die Gaines hatte Probleme mit der Ehe aufgrund ihres neuen Hotelprojekts in ihrer Heimatstadt Waco. Das Szenario wurde durch ein Interview widerlegt, das das Paar mit NBC über ihr Hotel, ihr neues Netzwerk und ihre Familie führte. Die Ehegatten waren in Bezug auf alle drei eindeutig in bester Stimmung, im direkten Gegensatz zu dem, was die Boulevardzeitung fälschlicherweise schrieb. Gossip Cop war wieder da, um die Geschichte zu zerstören.

In diesem Interview scherzte das Paar spielerisch über die Aussicht auf ein sechstes Kind. Chip war begeistert von einem weiteren Kind, aber Joanna war sich nicht so sicher, zumal ihr fünftes Kind weniger als ein Jahr alt war. In Kontakt beschlossen zu erklären Chip und Joanna hatten ein weiteres Baby und spritzte die Überschrift: 'Chip & Joanna Baby Announcement!' Die Geschichte wurde unter Verwendung des alten Tricks der Boulevardzeitung erfunden, wobei unbenannte und nicht nachvollziehbare Quellen zitiert wurden. Gossip Cop Ich habe mich beim Vertreter des Paares gemeldet, der uns in der Akte mitgeteilt hat, dass die Geschichte 'völlig falsch' ist.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.