Tim McGraw und Glaubenshügel sind seit mehr als zwei Jahrzehnten verheiratet und das Country-Star-Paar ist immer noch stark. Leider hat das die Klatschmedien nicht davon abgehalten, falsche Gerüchte über die Trennung der beiden zu verbreiten. Hier sind einige dieser gefälschten Scheidungsgeschichten, die Gossip Cop ist kaputt gegangen.



Im Oktober 2018 Gossip Cop gesprengt die Globus für die falsche Behauptung McGraw und Hill hatten Eheprobleme über die Angst vor einem Rückfall von McGraw. Der Country-Star hat vor mehr als einem Jahrzehnt auf Alkohol verzichtet, aber die Boulevardzeitung hat das Thema trotzdem ausgebaggert. 'Faith drohte, Tim zum Packen zu schicken, wenn er Alkohol und Drogen in seinem Leben nicht loswurde', sagte eine angebliche Quelle gegenüber der Verkaufsstelle. 'Tim wollte seine Familie nicht verlieren, also wurde er nüchtern. Aber es kann immer einen Auslöser geben, der ihn wieder nach unten dreht. “



Der sogenannte Insider behauptete, Hill und McGraw hätten sich ebenfalls wegen mangelnder Kommunikation gestritten. In Wirklichkeit waren die beiden genauso glücklich wie immer. Beide posteten sich zu ihrem 22. Hochzeitstag in diesem Monat in den sozialen Medien berührende Nachrichten. Wie Gossip Cop McGraw hat Hill auch ausdrücklich dafür verantwortlich gemacht, dass er sich von seinen Kämpfen mit Alkohol erholt hat.

Im Mai, OK! veröffentlichte eine Geschichte über McGraw und Hill werden geschieden nach Jahren der 'Kämpfe, Geheimnisse und Lügen'. In dem Artikel wurde fälschlicherweise behauptet, die beiden hätten 'seit Monaten praktisch ein getrenntes Leben geführt', nachdem Vertrauensprobleme das Paar angeblich auseinander getrieben hatten. 'Faith machte deutlich, dass sie die Idee, dass Frauen sich bei jeder Show auf ihn stürzen, nicht mochte', sagte ein nicht identifizierter 'Insider' der Zeitschrift, 'und sagte, dass sie ihre Auszeit dauerhaft machen könnte, wenn er so nervös wäre.' ho über das Verlassen des Hauses. '



Die Quelle nannte ihre Ehe sogar 'irreparabel'. Die Geschichte identifizierte nie die „Kämpfe, Geheimnisse oder Lügen“, die sie auf ihrem Cover oder in ihrer Überschrift erwähnte. Gossip Cop erkundigte sich bei einem Repräsentanten der Country-Superstars, die die Behauptungen von Eheproblemen sofort zurückwiesen. Darüber hinaus hatte Hill gerade eine liebevolle Geburtstags-Hommage an McGraw in den sozialen Medien veröffentlicht - nicht gerade etwas, das in einer „irreparablen“ Ehe erwartet wird.

Was ist mit Whoopi bei der Ansicht passiert?

Gossip Cop rief die Globus noch einmal im Juli für einen falschen Bericht über McGraw und Hill befinden sich mitten in einem Scheidungskampf über ihr Vermögen. Die Boulevardzeitung behauptete, Hill habe sich mit Scheidungsanwälten getroffen, um den besten Weg zu finden, sich von McGraw zu trennen und gleichzeitig ihre persönlichen Finanzen zu schützen. 'Mit so schlimmen Dingen wie zwischen Faith und Tim', sagte eine 'Quelle' der Zeitschrift, 'hat sie ihre Anwälte angewiesen, dafür zu sorgen, dass sie mit mehr als ihrem Anteil weggeht.'

Die Verkaufsstelle war sogar so kühn, dass ein geschätztes Datum einer bevorstehenden Scheidung angegeben wurde, und behauptete, die Trennung würde irgendwann im Sommer stattfinden, sobald die drei Kinder des Paares aus ihrem Haus ausgezogen sind. In Wirklichkeit war und ist die Ehe von Hill und McGraw genauso stark wie immer. Nur wenige Wochen vor dem Globus In der falschen Geschichte hatte Hill sowohl McGraw als auch ihrem verstorbenen Vater eine liebevolle Hommage an den Vatertag gezollt.



Die Ehe des Paares ist weiterhin solide - erst letzte Woche hat McGraw selbst geschrieben ein Foto auf Instagram von Hill an ihrem Geburtstag . Er fügte hinzu: 'Unser Zentrum ... Sie ist meine Frau, sie ist die Mutter meiner Mädchen, sie ist meine beste Freundin, meine Geliebte, meine Leine in den Stürmen, ich liebe sie.' Die Ehepartner feiern nächste Woche ihren 23. Hochzeitstag und haben noch viel mehr vor sich, unabhängig davon, wie oft Boulevardzeitungen etwas anderes behaupten.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.