Nach dem Felicity Huffman Bei der Verhaftung im März 2019 spekulierten Fans und Outlets gleichermaßen darüber, wie es der Schauspielerin vor Gericht ergehen würde. Nachdem sie sich schuldig bekannt und verurteilt hatte, wandelten sich diese Flüstern bald zu Gerüchten darüber, wie sie mit ihrer 14-tägigen Haftstrafe umgehen würde. Natürlich beruhte ein Großteil dieses Gesprächs auf der Idee, dass ein langjähriges Mitglied der Hollywood-Elite eher in den Slammer geworfen wird als auf die Realität von Huffmans Situation, so dass es viele Fehlinformationen gab. Die Hauptquellen für den gesamten Off-Base-Klatsch waren nicht überraschend die Boulevardzeitungen. Gossip Cop Wir haben all diese Behauptungen untersucht und jetzt, da die Schauspielerin ihre Haftstrafe vollendet hat, wissen wir mehr darüber, wie es ihr tatsächlich im Gefängnis ergangen ist.



William H. Macy, der sich nach dem Gefängnis von ihr scheiden lässt?

Kurz bevor Huffman ihren Satz begann, Frauentag berichtete, dass William H. Macy, ihr Ehemann, würde sich von ihr scheiden lassen, sobald sie freigelassen wurde . '[Macy] hat sein Bestes gegeben, damit ihre beiden Töchter Felicitys Rock sind', sagte eine anonyme Quelle gegenüber der Zeitschrift. 'Aber er hatte keine Ahnung, dass sie getan hat, was sie getan hat und er ist immer noch wütend darüber. Er ist ein guter Mann und er liebt sie, aber er ist sich nicht sicher, ob er ihr jemals wieder vertrauen kann. '



Es war ein leichtes Gerücht zu glauben, wenn Sie mit dem Paar nicht vertraut waren. Außerdem ist es eine auffällige Schlagzeile voller Drama in einer bereits intensiven Situation. Davon abgesehen ignorierte es die Realität ihrer Beziehung völlig. Macy lobte die Bemühungen seiner Frau mit Familientherapie und hatte in Gerichtsdokumenten nichts als Lob für sie. In den Monaten seit Felicity Huffmans Freilassung sind keine Scheidungspapiere aufgetaucht.

Felicity Huffman hat ein Gefängnistagebuch geführt?

Sobald die Schauspielerin ihren Satz begann, wurden die Gerüchte nur noch wilder. OK! veröffentlichte einen Artikel, in dem behauptet wurde, Huffman habe jedes Detail über ihre Zeit im Gefängnis aufgeschrieben, um dies zu tun Verkaufe es als Film, sobald sie veröffentlicht wurde . 'Sie spricht mit Hollywoods Big Shots über das Schreiben eines Gefängnistagebuchs, das zu einem Buch und einem Film wird', sagte ein namenloser Tippgeber. 'Ihr wurde bereits versichert, dass es Millionen verdienen wird, was auch gut so ist, weil sie eine Menge gesetzlicher Rechnungen zu bezahlen hat.'



Wieder ist es ein weiteres Gerücht, das auf oberflächlicher Ebene glaubwürdig ist, wenn man versteht, wie Schauspieler leben. Es ist leicht zu glauben, dass ein Mitglied der Elite, das in einen millionenschweren Skandal um Ivy League-Schulen verwickelt war, versuchen würde, von seinem kurzen Treffen mit der Realität zu profitieren. Die Wahrheit der Situation war viel einfacher und weit weniger dramatisch, als die Boulevardzeitungen glauben machen würden.

Felicity Huffman bekannte sich schuldig und hat sich an die Bedingungen ihrer Freilassung gehalten. Jede ihrer Handlungen seit ihrer Verhaftung hat den Wunsch gezeigt, ihre Fehler in den Griff zu bekommen und sie zu überwinden - und von einem Aufenthalt von weniger als zwei Wochen im Gefängnis zu profitieren, wäre das Gegenteil davon. Kurz nach dem Ausbruch des Skandals kam Lifetime auf einen Fernsehfilm, aber die Schauspielerin war nicht beteiligt.

Es ist auch erwähnenswert, dass das Gerücht auseinanderfiel, sobald Sie mehr als die Überschrift gelesen haben. Im Gefängnis hätte Huffman mit Produzenten sprechen müssen, die mit anderen sprachen, die mit Boulevardzeitungen sprachen. Und es ist nicht so, dass Huffman um Geld weh tut. Sie ist seit Jahrzehnten eine erfolgreiche Schauspielerin und William H. Macys Karriereeinnahmen sind allein schon beeindruckend genug. Ähnlich wie bei den Scheidungsgerüchten ist in den Monaten seit ihrer Freilassung kein Flüstern vor der Produktion aufgetreten.



Felicity Huffman verspottete Lori Loughlin?

Selbst nach Abschluss ihrer elftägigen Haftstrafe kam der Klatsch immer wieder. Im November wurde die National Enquirer behauptete, dass Huffman Mitschauspielerin Lori Loughlin verspottete dafür, dass sie sich nicht für ihre Rolle im College-Zulassungsskandal ausgesprochen hat . 'Lori ist versteinert Felicitys leichte Fahrt wird ihre Situation noch schlimmer machen', sagt eine andere anonyme Quelle der Verkaufsstelle. 'Und Felicitys' Ich bin einer Kugel ausgewichen '-Haltung hat sie nicht besser fühlen lassen. Felicity bietet eine große 'Ich habe es dir gesagt' -Haltung an, wenn jemand Loris schlimme Situation anspricht. Sie sagt nur, Lori hätte von Anfang an auf ihren Rat hören sollen. “

Zunächst einmal spricht niemand so. Diese Zitate lesen sich eher wie ein schlechtes Drehbuch über einen schnell sprechenden Betrüger als über jemanden mit legitimen Verbindungen zu den Schauspielern. Zweitens, und was noch wichtiger ist, berichteten sowohl unsere Quellen als auch die Quellen anderer legitimer Verkaufsstellen über keine Feindseligkeiten oder Plädoyer-Diskussionen zwischen den beiden. Huffman hat die für ihr Verbrechen angemessene Zeit verbüßt, und es scheint äußerst seltsam zu argumentieren, dass es eine Kugel oder eine leichte Fahrt ist, wenn man eine beliebige Zeit im Gefängnis verbüßt.

Es gibt einen Grund, warum diese Boulevardzeitungen weiterhin veröffentlicht werden. Sie sind unbestreitbar gut darin, sich auf die Art von Geschichten einzulassen, die die Leute lesen möchten, aber sie sind absolut schrecklich, wenn es darum geht, irgendetwas zu veröffentlichen, das auf der Realität basiert. So lustig es auch sein mag, Artikel über zwei Mitglieder der Hollywood-Elite zu verfassen, die Wahrheit ist, dass dies echte Menschen in realen Situationen sind. Es ist widerlich, sich ständig falsche Geschichten über ihr Leben auszudenken. Es wird verwendet, um Kopien einer Zeitschrift voller Anzeigen über gefälschte Wundermittel gegen Leberflecken und überteuerte Schnickschnack zu verkaufen - nicht die Fakten.

Hier ist die Wahrheit über ihr Leben während und nach dem Gefängnis

Wie gesagt, Felicity Huffmans Zeit im Niedrigsicherheitsgefängnis mit den rund 1.200 anderen weiblichen Insassen war höchstwahrscheinlich kein Spaziergang im Park. Es war jedoch weder das Oz - wie eine Erfahrung, die Klatschmagazine hochgespielt haben, oder die Erfahrung, die sie gemacht haben, um die Schauspielerin zu beschämen. Nach allem, was sie zu berichten hatte, diente sie ruhig ihrer Zeit und sah während ihrer Haftstrafe keine Zwischenfälle oder Störungen. Es ist nicht aufregend, aber es ist wahr.

Unglücklicherweise für die Boulevardpresse und den Klatschhunger ist die Realität von Felicity Huffmans aktueller Situation genauso zahm. ET berichtet das Die Schauspielerin ist mit ihrer Familie unter Quarantäne gestellt und widmete sich ehrenamtlich ihrer Arbeit mit gefährdeten Mädchen im Teenageralter. Sie scheint eine Rückkehr zur Schauspielerei im nächsten Jahr zu planen, aber angesichts des aktuellen Zustands der Filmindustrie und der Pandemie liegt es völlig in der Luft, wann sie wieder auf der Leinwand sein wird. Vielleicht wird Huffman irgendwann in der Zukunft etwas über ihre Zeit im Gefängnis erfahren. Vielleicht wird sie es nicht. In beiden Fällen finden Sie an der Kasse Ihres örtlichen Lebensmittelladens keine Details zu ihrer Zeit hinter Gittern.