Freunde ist eine der bekanntesten Fernsehsendungen der Gegenwart. Obwohl die Show im Jahr 2004 endete, sind die Fans immer noch von der Sitcom und ihren Darstellern besessen. Im Laufe der Jahre haben die Boulevardzeitungen behauptet, dass zwischen den Stars möglicherweise mehr los ist, und es geht nicht um das bevorstehende Wiedersehen auf HBO Max. Gossip Cop hat ein paar falsche Gerüchte über die aufgerundet Freunde Besetzung ist mehr als nur 'Freunde'.



Ross und Rachel für immer?

Im Oktober 2019 wurde Neue Idee angeblich Jennifer Aniston und David Schwimmer waren romantisch beteiligt . Die Boulevardzeitung behauptete nach Aniston enthüllte ein Bild aller Cast-Kollegen zusammen war die 'Verbindung' der Schauspielerin zu Schwimmer 'greifbar'. Eine sogenannte Quelle sagte der Zeitung: 'Jen und David hatten immer Gefühle für einander. Nach der Wiedervereinigung mit der Bande war klar, dass sie immer noch einen Funken hatten und ihre Chemie stärker war als je zuvor.' Das Magazin versuchte, die beliebte Fernsehsendung zu emulieren, und behauptete, Courteney Cox und Lisa Kudrow spielten für die beiden „Matchmaker“. So sehr Ross- und Rachel-Fans auch begeistert waren, diese Geschichte zu hören, es stimmte nicht. Gossip Cop sprach mit einem Sprecher von Aniston, der bestätigte, dass die Schauspielerin und ihr ehemaliger Co-Star nicht miteinander ausgehen.



Hoffnung für Monica und Chandler?

Der folgende Monat, OK! versuchte zu unterstellen Courteney Cox und Matthew Perry hätten eine blühende Romanze haben können . In der Veröffentlichung wurde behauptet, Perry und Cox hätten sich 'verliebt', nachdem die beiden beim gemeinsamen Mittagessen in West Hollywood gesehen worden waren. Eine angebliche Quelle berichtete der Verkaufsstelle, dass Perry seit über 20 Jahren eine Fackel für Cox trägt. Für jeden, der ein Fan von Monica und Chandler war, wäre dies ein wahr gewordener Traum gewesen, aber in Wirklichkeit war es nur ein Traum. Cox ist immer noch bei ihrem langjährigen Freund Johnny McDaid . Gossip Co. p hat die falsche Geschichte kaputt gemacht, als sie herauskam.

Die Boulevardzeitungen würden Courteney Cox und Matthew Perry nicht aufgeben

Einige Tage später wurde die National Enquirer kühn erklärt Cox würde mit Perry ausgehen, wenn er nüchtern bleiben würde . Ein mutmaßlicher Insider wurde mit den Worten zitiert: 'Sie hat Matt gesagt, dass er ein charmanter, wundervoller Kerl ist, der viel zu bieten hat, aber sie ist nicht daran interessiert, jemanden mit zu viel Gepäck zu treffen.' Gossip Cop hatte bereits die falsche Prämisse korrigiert, dass irgendeine Art von romantischer Beziehung zwischen dem Paar stattfinden würde. Im Gegensatz zu ihren Freunde Charaktere, die beiden sind einfach Freunde.



Und als die Boulevardzeitungen nicht beschäftigt waren, unterstellte er, dass die ehemalige Castmates waren 'heimlich aus', einige behaupteten, dass es schlechtes Blut zwischen den gab Freunde Sterne.

Jennifer Aniston konnte Matthew Perry nicht leiden?

Im August 2017 RadarOnline fälschlicherweise behauptet Jennifer Aniston hasste Matthew Perry . Die alberne Geschichte bestand darauf, dass Aniston Perry nicht leiden konnte, weil sie fand, dass er 'beunruhigt' war. Ein zweifelhafter Insider behauptete, Aniston wünschte Perry 'keinen Schaden', hatte aber 'keinen' Wunsch, mit ihm in Kontakt zu treten. Der namenlose Tippgeber behauptete dann, Perry halte Aniston für einen 'Snob, der heutzutage mehr an Prestige und Geld interessiert ist'. Gossip Cop kaufte die falsche Erzählung kein bisschen. Wir haben keine Zeit damit verschwendet, bei einem Vertreter von Aniston einzuchecken, der uns versicherte, dass die Geschichte der Website 'Unsinn' sei.

Es gibt einige Fälle, in denen Co-Stars nicht miteinander auskommen. Dies ist jedoch bei diesen langjährigen Knospen nicht der Fall. Wie Freunde Das Titellied sagt: 'Ich werde für dich da sein, weil du auch für mich da bist.' Diese ehemaligen Cast-Kollegen haben bewiesen, dass du bedeutungsvolle Freundschaften haben kannst, die Jahrzehnte dauern.