Kate Middleton und Meghan Markle habe vier Kinder zwischen sich, aber keines von ihnen sind Zwillinge. Die neueste Ausgabe von Neue Idee hat sogar eine Geschichte darüber, dass Middleton gerade mit Zwillingen schwanger ist. Gossip Cop hat das offizielle Wort vom Kensington Palace nicht gehört, aber angesichts der peinlichen Geschichte der Klatschmedien mit schlechten Berichten zu diesem Thema sind wir dieser jüngsten Behauptung sehr misstrauisch. Hier sind nur einige Male in den letzten Jahren Gossip Cop hat königliche Zwillingsgeschichten aus den Boulevardzeitungen entlarvt.



Im Oktober 2017, kurz nachdem Middleton und Prince William bekannt gegeben hatten, dass sie mit ihrem dritten Kind schwanger war, Leben & Stil spritzte eine Überschrift auf das Cover, die lautete: 'Sie hat ZWILLINGE!' Middleton hatte keine Zwillinge . Kensington Palace bestätigte, dass sie nur ein Kind hatte. Prinz Louis wurde im April 2018 geboren. Gossip Cop stand die ganze Zeit bei seiner Berichterstattung und wie immer hatten wir Recht.



Trotz offizieller Aussagen der königlichen Familie zu dieser Schwangerschaft ließen die Boulevardzeitungen nicht nach. Im Dezember 2017 OK! behauptete a 'Baby Überraschung: Zwillingsmädchen!' für Middleton . Es war ein ähnlicher Artikel wie der vorherige und es war ähnlich falsch, einschließlich der Aussage, dass dies der „erste Satz königlicher Zwillinge seit 700 Jahren“ war. Die Verkaufsstelle behauptete, eine Quelle im Kensington Palace zu haben, aber danach Gossip Cop Die Veröffentlichung wurde wegen ihrer minderwertigen Berichterstattung herausgefordert. Es muss in Frage gestellt werden, ob die Quelle schlecht informiert war oder ob die Geschichte einfach aus dem Nichts heraus erstellt wurde.

Im Februar 2018, nur wenige Monate vor der Geburt von Prinz Louis, Leben & Stil blieb bei seiner falschen Erzählung über Middleton hat Zwillinge . Diesmal ging die Boulevardzeitung mit einer sehr täuschenden Überschrift mit der Aufschrift 'Ja, ich habe 2 Mädchen!' Die Überschrift implizierte, dass Middleton selbst die falsche Berichterstattung des Outlets bestätigte. Die Herzogin von Cambridge war immer noch nur mit einem Kind schwanger, und es war ein Junge, Louis - nicht zwei Mädchen. Gossip Cop rief das Magazin weiterhin wegen falscher Behauptungen auf.



Nach der Geburt von Prinz Louis konzentrierten sich die Aufmerksamkeiten der Boulevardzeitung auf Middletons neue Schwägerin Meghan Markle und ihren Ehemann Prinz Harry. Die falschen Geschichten begannen fast, sobald das Paar geheiratet hatte. Nur wenige Wochen nach ihrer königlichen Hochzeit National Enquirer angeblich Markle war schwanger mit den „ersten königlichen Zwillingen seit 588 Jahren“, was einem Unterschied von 112 Jahren gegenüber dem letzten Versuch einer Verkaufsstelle entspricht, die letzten Zwillinge zu datieren, die einem britischen König geboren wurden. Es ist erwähnenswert, dass '588' tatsächlich korrekt war, nicht 700 als OK! behauptet. Trotzdem war der Bericht sehr falsch und Markle war nicht einmal schwanger Gossip Cop zu der Zeit gemeldet.

Am 15. Oktober 2018 gab eine offizielle königliche Erklärung bekannt, dass die Herzogin von Sussex schwanger sei und ein Baby habe. 'Ein Baby. Eine Woche später jedoch Frauentag fälschlicherweise auf seinem Cover angekündigt, dass Prinz Harry und Markle erwarteten Zwillinge . Wie ein Uhrwerk erfanden die Boulevardzeitungen sofort Vorwürfe von Zwillingen. Gossip Cop Ich habe die Verkaufsstelle wegen ihrer fragwürdigen Berichterstattung gesprengt, weil ich genau wusste, dass noch viel mehr kommen würden.

Sicher genug, im Dezember unsere alten Freunde bei Leben & Stil waren zurück mit mehr falschen Behauptungen über Markle ist schwanger mit Zwillingen , genau wie die Veröffentlichung mit ihrer Schwägerin. Die Geschichte wurde mit allen möglichen Details gefüllt, wie Prinz Harry 'impliziert, dass es Jungs sind'. Es waren keine Zwillinge. Es war ein Junge, Archie, geboren am 6. Mai 2019. Noch einmal, Gossip Cop trat ein, um die Geschichte zu korrigieren. Dies war nur eine von mindestens neun Geschichten zu diesem Thema Gossip Cop entlarvt. Tatsächlich haben wir Anfang dieses Jahres noch viel mehr davon aufgeschlüsselt falsche Geschichten über Markle, der Zwillinge hat .



Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.