Kelly Ripa wurde beschuldigt, im Laufe der Jahre in verschiedenen Boulevardzeitungen nicht viel mit ihren Kollegen ausgekommen zu sein. Von Ryan Seacrest zu spät Regis Philbin Die Boulevardzeitungen haben behauptet, der ehemalige Seifenstern sei etwas zu viel, um damit umzugehen. Gossip Cop fasste einige Geschichten zusammen, die wir über Ripa und die angeblichen 'Fehden' korrigiert haben, in die sie angeblich verflochten sein soll.



Kelly Ripa wollte nicht mit Tamron Hall arbeiten?

Im Februar 2017 Leben & Stil behauptet Kelly Ripa war gegen Tamron Hall als Co-Moderator Wohnen!


Die Boulevardzeitung behauptete zu der Zeit, als Hall NBC verließ, gab es 'Flüstern' ABC würde 'sie schnappen'. Die angebliche Verkaufsstelle war jedoch die einzige Person, die gegen diese Idee war, Ripa. Ein sogenannter Insider behauptete, Ripa sei vehement gegen Hall als Co-Host. Die ungenannte Quelle fügte hinzu, dass Ripa „der Meinung war, dass die Show mit einer weiblichen und einer männlichen Co-Moderatorin gut abschneidet. Sie hat klar gemacht, dass sie die einzige Frau in der Show sein wird. ' Gossip Cop untersuchte die verdächtige Geschichte und erfuhr, dass dies falsch war. Ripa hat nie gesagt, dass sie Probleme mit Hall hat. Der Gastgeber sogar erklärte, sie sei offen für eine weibliche Co-Moderatorin .

Kelly wurde von Jerry O'Connell & Anderson Cooper verraten?

Einen Monat später behauptete die Boulevardzeitung Ripa fühlte sich von ihr betrogen Wohnen ! Co-Hosts . Die Zeitschrift bestand darauf, dass Ripa verkündete, sie sei getäuscht worden, nachdem Michael Strahan die Show verlassen hatte. Ein zweifelhafter Insider erklärte, mehrere 'Männer' in Ripas Leben hätten sie im Stich gelassen. Einige dieser sogenannten Verräter waren Jerry O'Connell, der angeblich in 'Gesprächen' war, um seine eigene Show zu bekommen, und Anderson Cooper, der angeblich als ständiger Co-Moderator mit Ripa 'abgelehnt' hat. Gossip Cop hatte erfahren, dass diese Anschuldigungen falsch und irreführend waren. O’Connell war nie in Gesprächen über eine Show und Cooper wurde nie ein Platz angeboten Wohnen !

Kelly hat Ryan Seacrests geheime Liebesbeziehung nicht gutgeheißen?

Im Sommer 2019 Leben & Stil wurde erneut entlarvt von Gossip Cop für die falsche Behauptung Ripa war mit Ryan Seacrests 'geheimer' Romanze nicht zufrieden . In dem Artikel wurde behauptet, Ripa und Seacrests Mutter Connie hätten seine Datierung nicht gutgeheißen Amerikas nächstes Topmodel Kandidatin Larissa Schot. 'Beide denken, es ist Zeit, dass er sich niederlässt ... mit jemandem in seinem Alter!' 'Niemand weiß, ob dies nur eine Erholung ist oder ob Ryan eine tatsächliche Midlife-Crisis erlebt', schlich sich ein vermeintlicher Insider an die Boulevardzeitung. Obwohl Seacrest beim Küssen des Models gesehen wurde, Gossip Cop Seacrest und Schot waren nicht in einer Beziehung. Darüber hinaus ist Ripa kein 'überheblicher' Kollege, der in Seacrests Privatleben involviert war.



Kelly Ripa ist nicht zu Regis Phibins Beerdigung eingeladen?

Zuletzt haben wir eine Geschichte von kaputt gemacht OK! das erklärte Ripa wurde nicht zu Regis Philbins Beerdigung eingeladen . Philbin ist am 24. Juli verstorben und seit seinem Tod strömen Ehrungen für die Fernsehlegende herein. Die Verkaufsstelle behauptete jedoch, Kelly Ripa sei wegen ihrer „nicht existierenden“ Beziehung zu Philbin von Schuldgefühlen „erschüttert“ worden. „Kelly ist notorisch stur und hat einen Groll wie kein anderer. Sobald sie sich beleidigt fühlt, schneidet Kelly Menschen fürs Leben ab. Jetzt ist es zu spät für sie, Regis zu erreichen und ein wenig Freundlichkeit zu zeigen “, sagte eine anonyme Quelle zu der Veröffentlichung. Gossip Cop korrigierte die falsche Geschichte, nachdem er mit einem gemeinsamen Freund von uns und Ripa gesprochen hatte, der bestätigte, dass die Erzählung absurd war.