Letztes Jahr behauptete eine Boulevardzeitung Katie Holmes war schwanger bei der Met Gala und Jamie Foxx war der Vater. Das war falsch Gossip Cop hat die falsche Geschichte kaputt gemacht, als sie herauskam. Rückblickend ist es offensichtlich, dass die Boulevardzeitung keine Ahnung hatte, wovon sie sprach.



Am 13. Mai 2019 wurde Neue Idee behauptete den Grund warum Holmes und ihr damaliger Partner Jamie Foxx traten zum ersten Mal gemeinsam bei der Met Gala auf, weil sie damit gerechnet hatte . Ein sogenannter Insider sagte gegenüber der Veröffentlichung: 'Katie erzählte ihrer nahen Familie und ihren Freunden, dass sie im dritten Monat schwanger ist. Deshalb haben sie beschlossen, ihre Beziehung bei der Met Gala an die Öffentlichkeit zu bringen, um die Welt zu feiern und zu zeigen, in die sie verliebt sind.' Der vermeintliche Tippgeber fügte hinzu: 'Katie strahlte und hatte ein Schwangerschaftsglühen - und erzählte anschließend ihren Freunden, wie sie platzte, um es allen zu erzählen.'



'Katie hat immer davon geträumt, ihrer Tochter Suri ein Geschwister zu geben, damit sie wieder schwanger wird. Für Katie ist ein Traum in Erfüllung gegangen', fügte der mutmaßliche Insider hinzu. Die ganze Geschichte wurde erfunden. Es ist ein Jahr her, seit dieser Artikel veröffentlicht wurde und Holmes kein Kind zur Welt gebracht hat. Außerdem kamen Holmes und Foxx nicht zusammen zur Met Gala. Das ehemalige Ehepaar posierte für Fotos innerhalb des Veranstaltungsortes, aber die beiden taten dies nicht, um ihre Liebe zur Welt zu 'demonstrieren'.

Eine seriösere Verkaufsstelle, E! Nachrichten , gab den Grund an, warum Foxx und Holmes aus dem Versteck kamen war, dass die beiden 'mit der ganzen Schleichphase fertig waren'. Das Outlet fügte zu der Zeit hinzu, dass das Paar 'keine Öffentlichkeitsarbeit haben wollte, aber es war eine große Anstrengung, die Dinge unter Verschluss zu halten und niemals zusammen ausgehen zu können.'



Bernstein 600 Pfund Leben heute

Dies war nicht das erste Mal, dass die falsche Boulevardzeitung falsch war, dass Holmes schwanger war. Zurück im Jahr 2017, Gossip Cop entlarvte die falsche Boulevardzeitung wegen falscher Angabe Holmes hatte eine Babybauch bei Foxx '50. Geburtstagsfeier . Wir sprachen mit einem Vertreter von Holmes, der bestätigte, dass die Schauspielerin kein Baby erwartete.

Die Boulevardzeitung hat auch Geschichten über Katie Holmes 'Tochter Suri Cruise erfunden. Im März 2019 Gossip Cop Gehackt Neue Idee für die falsche Behauptung Suri rannte von zu Hause weg, um Tom Cruise zu sehen . In der Veröffentlichung wurde behauptet, die Lebenssituation in Holmes 'Wohnung in New York sei instabil, was Suri dazu veranlasste, von ihrem Vater „Trost zu suchen“. Die falsche Verkaufsstelle versuchte, ein Foto von Suri, die einen Koffer rollte, als Beweis dafür zu verwenden, dass sie versuchte wegzulaufen, als sie in Wirklichkeit mit Holmes nach Griechenland reiste. Es ist offensichtlich, dass der Boulevardzeitung nicht vertraut werden sollte.

Brauchen Sie ein gutes Lachen? Sogar Prominente kämpfen darum, es während der Quarantäne zusammenzuhalten, und wenden sich an soziale Medien, um ihre Zusammenbrüche zu teilen. Unsere Freunde von CinemaBlend haben die besten Promi-Beiträge zu einem lustigen Video zusammengestellt.



Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.