Seit über einem Jahrzehnt erleben die Zuschauer des History-Kanals stellvertretend die Stars von Amerikanische Pflücker als sie vergessene Schätze von Americana aufdecken. Co-Stars Mike Wolfe und Frank Fritz haben ihr Fachwissen und ihre Verhandlungsgeschick genutzt, um alles in die Hände zu bekommen, von antikem Spielzeug bis hin zu außer Betrieb befindlichen Zapfsäulen.



Aber zwischen den Staffeln 8 und 9 wirkte Fritz merklich dünner. Die Gerüchteküche drehte sich um: War er krank? Wenn ja, würde er weiterhin zukünftige Folgen drehen? Vielleicht ist er einfach nach Hollywood gegangen und hat aus Eitelkeitsgründen abgenommen.



Fritz hat über seinen Gewichtsverlust berichtet, und die Erklärung könnte Sie überraschen. Holen Sie sich die Hintergrundgeschichte über seine Transformation und finden Sie heraus, was der Co-Moderator in diesen Tagen vorhat.

Frank Fritz ist einer der Stars der 'American Pickers'

Amerikanische Pflücker ist ein Beweis dafür, dass der Müll eines Mannes der Schatz eines anderen Mannes ist. Die Reality-Serie des History Channel folgt den Co-Stars Mike Wolfe und Frank Fritz auf ihrer Reise durch das Land auf der Suche nach verborgenen Schätzen.



Jetzt, in der 21. Staffel, ist klar, dass die Show mehr als nur Geschichtsinteressierte und Antiquitätenliebhaber anspricht. Jeden Tag genießen es die Leute, Wolfe und Fritz dabei zuzusehen, wie sie meisterhaft über den Kauf und Weiterverkauf ihrer Fundstücke verhandeln.

Wolfe betreibt Antique Archaeology - Antiquitätengeschäfte in LeClaire, Iowa, und Nashville, Tennessee. Der 55-jährige Fritz ist Inhaber von Frank Fritz Finds, einem Antiquitätengeschäft, das in einer Biker-Bar in Savanna, Illinois, versteckt ist. Wenn er nicht auf der Suche nach alten Schätzen ist, tritt er öffentlich bei Antiquitätenshows auf, um mit den Fans in Kontakt zu treten. Er hat auch die veröffentlicht American Pickers Leitfaden zur Kommissionierung , die Tipps für angehende Pflücker bietet.

'Ich sage den Leuten die ganze Zeit, sie sollen gute Sachen kaufen, wann immer sie können.' sagte Fritz . „Gutes Zeug wird immer gut sein, und mittelmäßiges Zeug wird immer mittelmäßig sein. Auch wenn etwas Mittelmäßiges selten ist, lohnt es sich nicht immer. Und jetzt, mit dem Internet, ist fast alles weniger selten als früher. “



Beobachten Sie Fritz in Aktion, wie er einen Vertrag über den Erwerb eines alten Mobile Oil-Schilds in Kalifornien abschließt:

Frank Fritz kämpft seit über 30 Jahren mit Morbus Crohn

Im Jahr 2011 wurde die Quad-City Times veröffentlichte ein Profil von Fritz, in dem sein jahrzehntelanger Kampf gegen Morbus Crohn, eine entzündliche Darmerkrankung, die sich auf die Auskleidung des Verdauungstrakts auswirkt, detailliert beschrieben wurde. Sein Zustand, von dem bekannt ist, dass er Bauchschmerzen, Gewichtsverlust, Fieber und ständige Toilettenbesuche verursacht, hat zu Schüssen geführt Amerikanische Pflücker eine Herausforderung. Fritz isst meistens nachts, und die Hersteller stellen unterwegs ein separates Freizeitfahrzeug zur Verfügung, damit er jederzeit über tragbare Einrichtungen verfügt.

'Bei Crohn und Reisen dreht sich alles um Management', sagte Fritz National Enquirer im Jahr 2012. „Meine gesamte Crew weiß davon. Sie verstehen es, wenn ich eine Pause brauche. Ich meine, wenn ich gehen muss, muss ich gehen! “

Als die Zuschauer bemerkten, dass Fritz in Staffel 9 schlank aussah, fragten sie sich, was für den neuen Look verantwortlich war. 'Viele von Ihnen haben sich über meine Gesundheit und meinen Gewichtsverlust gewundert', schrieb er in einem Facebook-Beitrag vom August 2013. 'Ich habe eine Krankheit namens [Morbus Crohn], die manchmal schwer zu behandeln ist ...' Ich begann abzunehmen und rannte damit! Ich habe gut trainiert und gegessen ... Vielen Dank für all Ihre freundlichen, besorgniserregenden Worte! Ohne euch alle könnte ich nicht das tun, was ich tue! '

'Es ist eine harte Hand, die ich in meinem Leben bekommen habe, aber du kannst immer noch Sachen da draußen machen', sagte er dem Quad-City Times . 'Ich versuche den Menschen zu zeigen, dass man unabhängig von den Widrigkeiten ... und den sozialen Situationen, der Unbeholfenheit und den Unfällen ein produktives Leben führen kann.'

Frank wurde 2017 wegen OWI verhaftet

Am 30. Juli 2017 war Frank Fritz Verhaftung durch die Iowa State Police wegen Fahrens und Ausweichens auf der falschen Seite der I-80 . Ein offizieller Bericht enthüllte, dass seine Rede verschwommen war und er zugab, Bier und Xanax zu konsumieren. Er hat einen Feld-Nüchternheitstest nicht bestanden und wurde wegen OWI (Betrieb während des Rauschens) angeklagt.

Fritz bekannte sich im März 2018 schuldig. Das endgültige Urteil erforderte ein Jahr unbeaufsichtigte Bewährung, eine Geldstrafe von 625 USD und den Abschluss eines Substanzbewertungsprogramms.

'Sie ließen mich wie den Staatsfeind Nr. 1 klingen', sagte Fritz dem Globe Gazette im November 2018. Er sagte auch, dass er Xanax nimmt, „weil ich Angst habe. Die Leute beobachten jede meiner Bewegungen. “

'Ich hatte seit 34 Jahren kein Ticket mehr', fügte er hinzu. 'Ich fahre 70.000 bis 100.000 Meilen pro Jahr.'

Entgegen seiner Behauptung stellte die Zeitung fest, dass Fritz 'sich seit 2003 fünf Verkehrsverstößen schuldig bekannt hat, darunter Geschwindigkeitsüberschreitung, zwei Verstöße gegen den Sicherheitsgurt und mangelnde Kontrolle'. Fritz behauptet jedoch, der jüngste Vorfall sei nicht so skandalös gewesen wie berichtet.

Die Antiquitäten-Website von Fritz ist offline und Bewertungen seines Geschäfts in Illinois sind weniger als stellar. Vielleicht diejenigen, die sich auf diese Saison einstellen Amerikanische Pflücker kann Hinweise darauf finden, ob dies alles rote Fahnen sind oder ob Fritz nur das Opfer eines Lebens unter dem Mikroskop ist.