Letztes Jahr hat eine Boulevardzeitung fälschlicherweise behauptet Nicole Kidman und Keith urban adoptierten einen kleinen Jungen. Da es ein Jahr her ist, dass diese Geschichte herauskam, ist es sehr offensichtlich, dass die Erzählung falsch war, genau wie Gossip Cop zu der Zeit gemeldet. Aber jetzt werfen wir einen Blick zurück auf diese falsche Geschichte und warum es von Anfang an so schwer zu glauben war.



Heute vor 365 Tagen haben wir das gemeldet Frauentag behauptete Nicole Kidman und Keith Urban erweiterten ihre Familie durch die Adoption eines Sohnes . Die Verkaufsstelle behauptete, Kidman und Urban, die zwei Töchter haben, seien „eifrig“, ihren Mädchen einen Bruder zu geben. Ein angeblicher Insider sagte der Boulevardzeitung: 'Keith weiß, wie lange Nicole sich schon ein weiteres Kind gewünscht hat, und er sagte schließlich zu ihr:' Worauf warten wir noch? '



Der zweifelhafte Insider fügte hinzu: 'Keiner von beiden wird jünger und sie hat akzeptiert, dass sie in ihrem Alter kein natürliches Baby bekommen wird. Adoption schien also der natürliche Weg zu sein.' Es ist ein bisschen beleidigend anzunehmen, dass Kidman nicht mehr Kinder haben könnte, nur weil sie älter wurde. Es ist noch erniedrigender, wenn es so aussieht, als hätte sich das Paar gerade für eine Adoption entschieden. Der namenlose Tippgeber fuhr jedoch fort: 'Sie haben beide in letzter Zeit gemerkt, wie schnell ihre Töchter, Sunday und Faith, erwachsen werden, und sie vermissen es ehrlich, das Pitter-Prasseln winziger Füße zu hören, die um das Haus rennen.'

Lacey vom Rock of Love jetzt

Dieser fragwürdige Tippgeber erklärte weiter, die Ehepartner hätten sich für die Adoption eines Jungen entschieden, weil Urban sich „immer gefragt“ habe, wie es wäre, einen Jungen zu haben. Der anonyme Insider kam zu dem Schluss, dass der Papierkram „bereit“ sei. Ein weiterer interessanter, aber beunruhigender Leckerbissen an diesem Stück war, dass die 'Quelle' behauptete, der 'Papierkram' sei einsatzbereit, erwähnte jedoch nicht den Adoptionsprozess des Paares oder woher sie adoptieren wollten. Wer auch immer dieser „Tippgeber“ war, hatte offensichtlich keine Ahnung, wovon sie sprachen. Gossip Cop Ich habe mich jedoch bei einer zuverlässigeren Quelle gemeldet, einem Sprecher von Urban, der über die alberne Geschichte lachte.



Zusätzlich, Kidman selbst hat bereits erklärt, dass sie keine Kinder mehr hat . Darüber hinaus war dies nicht das erste Mal Frauentag erwies sich als unzuverlässig in Bezug auf die Berichterstattung über Kidman und Urban.

Anfang dieses Jahres haben wir die Boulevardzeitung wegen Behauptung gesprengt Nicole Kidman weigerte sich, mit Keith Urban zu den Grammys zu gehen . Das Outlet behauptete, Urban und Kidman hätten vor der Show einen „explosiven“ Kampf geführt, der die Schauspielerin dazu veranlasste, die jährliche Preisverleihung zu überspringen. Das war nicht wahr. Urban selbst erklärte, Kidmans Abwesenheit sei auf die Grippe zurückzuführen, aber die Veröffentlichung entschied sich stattdessen für diese falsche Erzählung.

Im letzten Herbst haben wir korrigiert Frauentag für die Behauptung Kidman war eifersüchtig auf Urbans Beziehung zu Miranda Lambert . Die lächerliche Geschichte behauptete, Kidman sei misstrauisch gegenüber ihrem Ehemann, der mit Lambert zusammenarbeitet, dass sie zusätzliche Sicherheitskräfte angeheuert habe, um Urban bei jedem Schritt zu beobachten. Wie verrückt ist das? Gossip Cop lief die Geschichte von einem Sprecher von Urban, der es genauso absurd fand wie wir.



ist matt damon noch verheiratet

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.