Margot Robbie und Tom Ackerley haben sich 2014 am Set kennengelernt Französische Suite , ein romantisches Drama. Ackerley war der dritte Regieassistent des Projekts, während Robbie eine kleine Rolle spielte. Die beiden verstanden sich und innerhalb von zwei Jahren heirateten sie. Sie leben jetzt zusammen in Los Angeles, glücklich verheiratet. Es gibt jedoch ein kleines Problem in der Beziehung. Obwohl die beiden alleine erfolgreich sind, hat Robbies Starpräsenz Ackerley mitten in unzählige Gerüchte über die A-List-Schauspielerin und ihr persönliches Leben versetzt.



Tom Ackerley hat einen harten Wettbewerb

Es gab eine Titelgeschichte in Leben & Stil das verkündete, dass Margot Robbie schnell in eine „verbotene Romanze“ mit niemand anderem als Brad Pitt hineingezogen wurde. Die Veröffentlichung sagte, dass die beiden Akteure sahen aus wie weit mehr als nur Co-Stars trotz Robbies Ehemann. Die anonyme Quelle des Outlets behauptete sogar, Ackerley habe Brad von Anfang an als Bedrohung angesehen und sei zutiefst besorgt über die scheinbar enge Beziehung zwischen seiner Frau und dem äußerst attraktiven Schauspieler.



In ähnlicher Weise NW berichteten, dass Robbie und Ackerley forderte ausdrücklich ihren Tisch bei den Golden Globes völlig getrennt von Brad Pitts sein. Das Magazin spielte den größten Teil des Artikels schüchtern, aber es implizierte letztendlich, dass Robbie versuchte, ein Drama zwischen ihrem Ehemann und ihrem Co-Star zu vermeiden. Wir fanden heraus, dass die Geschichte wahrscheinlich auf ein älteres Gerücht aus verweist Neue Idee das sagte das Ackerley wurde zunehmend besorgt bei der Chemie zwischen seiner Frau und Pitt.

wo sind jetzt die neuen kinder auf dem block

Neue Idee veröffentlichte eine Geschichte über Tom Ackerley, der seine Frau darum bat Vermeiden Sie es, wieder mit Leonardo DiCaprio zu arbeiten , nur weil die Titanic Schauspieler war einfach zu höflich und charmant. Tatsächlich sagte der namenlose Insider der Veröffentlichung, er sei absolut überzeugt, dass Leo seine Frau stehlen will. Während es nicht zu leugnen ist, dass DiCaprio einen gewissen Ruf als Damenmann hat, ist es ein bisschen verwirrend, dass jemand, der seit Jahren im Geschäft ist und mit seiner Frau eine Produktionsfirma leitet, sich über DiCaprio und Robbies Professionalität so Sorgen macht.



NW lief ein ähnlicher Artikel, obwohl laut der Quelle des Magazins, Ackerley hoffte tatsächlich, dass seine Frau weder mit Pitt noch mit DiCaprio zusammenarbeiten würde nochmal. Diesmal ging die Geschichte dahin, dass Ackerley Pitt nicht mochte, nachdem er ein Gerücht gehört hatte, dass die Weltkrieg Z Schauspieler hatte Gefühle für seine Frau. Was DiCaprio angeht, so sagte die Quelle, dass Ackerley ihn einfach nicht mochte und sich erneut auf seinen berüchtigten Ruf bei Frauen bezog. Seltsamerweise hielt die Quelle es für wichtig, ihre eigenen Gefühle in die Sache einzubringen, und implizierte, dass Ackerley in Gefahr war, Robbie zu verlieren. 'Wenn ich es wäre, würde ich es hassen, wenn einer dieser Jungs meiner Frau nahe kommt', sagten sie.

In anderen Fällen wird er sich scheiden lassen

Früher in diesem Jahr, Frauentag veröffentlichte eine Geschichte über Die Ehe von Margot Robbie und Tom Ackerley fällt auseinander . Die Verkaufsstelle sagte, dass Robbie ohne Ehering und mit geschwollenen roten Augen vom Weinen entdeckt worden war. Während die Veröffentlichung den aktuellen Stand der Beziehung nicht klarstellte, behauptete sie stattdessen, Ackerley habe seine Frau von ihrer Arbeit an übermäßig mit männlichen Co-Stars befreundet - nämlich Leonardo DiCaprio und Quentin Tarantino Es war einmal in Hollywood sowie sie Tarzan Co-Star Alexander Skarsgard.

Frauentag verkündete, dass Ackerley so eifersüchtig auf den Erfolg seiner Frau war und dass er berühmt wurde er war kurz davor, sie ganz zu verlassen . 'Tom hat seit ihrem Umzug nach LA Probleme, mit Margots wachsendem Ruhm fertig zu werden, und sie sind in den letzten Monaten auseinander gewachsen', sagte ein namenloser Insider. Das Magazin schrieb auch, dass es nicht nur Ruhm war, der Ackerley auslöste - wieder einmal wurde ihre scheinbar enge Arbeit mit DiCaprio, Skarsgard und sogar Jared Leto noch einmal zur Sprache gebracht.



Das britische Outlet Schauen Sie nach Großbritannien fanden heraus, dass Margot Robbies Freunde dachten, dass sie besser dran wäre, Tom Ackerley komplett zu entleeren. Das Flüstern konzentrierte sich hauptsächlich auf die Idee, dass Robbie war zu erfolgreich für jemanden wie Ackerley . 'Margot und Tom haben es mit all den Hassern schwer', sagte ein namenloser Tippgeber. Laut diesen unbekannten Freunden war Ackerley sogar dafür verantwortlich, seine Frau daran zu hindern, „gewagtere“ Rollen zu übernehmen.

Im Gegenteil, NW fand heraus, dass Ackerley tatsächlich war argumentieren, dass seine Frau weniger Rollen übernehmen soll weil er wollte speichern Ihre Hochzeit. Diesmal wurde zumindest Ackerley als fürsorglicher - wenn auch panischer - Ehemann eingestuft. 'Margot ist überzeugt, dass sie alles kann, aber es ist eine Menge Arbeit für eine Person und Tom bittet sie, eine Pause einzulegen', gab ein Tippgeber der Zeitschrift bekannt. 'Sie hatte seit einiger Zeit keinen richtigen Urlaub mehr, sie haben kaum Zeit miteinander und er macht sich Sorgen, dass sie auf der Überholspur ist, um vollständig auszubrennen.' Anscheinend glaubt das Magazin, dass Robbies Sturheit das Ende der Beziehung bedeuten würde. Der Insider hörte mit einem bedrohlichen Zitat auf: 'Er weiß besser als jeder andere, wie Margot sich in den Boden stürzen wird, wenn sie nicht aufpasst.'

Ähnlich, Frauentag berichtete, dass Ackerley kämpfte angesichts von Robbies Ruhm. Die Zeitschrift sagte, dass seine 'Eifersucht außer Kontrolle geraten' sei und beschuldigte seine Frau, 'mit Co-Stars zu flirten oder geheime Angelegenheiten zu haben', direkt unter seiner Nase. '[Tom] hat sie sogar daran gehindert, Rollen zu übernehmen, wenn es ihm unangenehm ist, mit wem sie die Hauptrolle spielen wird. Hollywood ist ihr Fluch und zerstört sie langsam. ' Wieder einmal war es ein wenig seltsam, dass in den Behauptungen nie angesprochen wurde, warum ein erfahrener Produzent und Regieassistent nicht darauf vorbereitet war, eine Schauspielerin zu heiraten, oder missverstanden wurde, wie das Filmen mit Co-Stars funktionierte.

Köche, die Bobby Flay schlagen

Er wird oft angedeutet, Vater zu sein

NW behauptete das Margot Robbie war schwanger Ende letzten Jahres, und es wurde sogar argumentiert, dass es ein offenes Geheimnis um Hollywood war. Die Verkaufsstelle zeigte auf Robbies Outfits und flüsterte, dass sie aufgehört hatte, Alkohol zu trinken. Der Haken an dieser Geschichte ist natürlich, dass Ackerleys Rolle als Vater des vermeintlichen Babys nicht wirklich erwähnt wurde. Stattdessen konzentrierte es sich mehr darauf, Beweise für die Babybauch der Schauspielerin zu finden.

Es gab eine andere Schwangerschaftsgeschichte, die für Ackerley etwas freundlicher war. Frauentag , die über ihre australische Lieblingsschauspielerin berichteten, sagten das Ackerley hatte versehentlich Robbies geheime Schwangerschaft verraten . Laut der Veröffentlichung war es offensichtlich, dass die Schauspielerin erwartete, nachdem ihr Mann ihren Bauch liebevoll zu berühren schien und seine Arme um seine Frau schlang. Obwohl wir uns nicht sicher sind, warum Ackerleys Zuneigung nur mit Schwangerschaft zusammenhängen kann, hielt das Magazin fest, dass das Paar zu privat war, um etwas anzukündigen, und Fans sollten auf die eine oder andere Weise keine Bestätigung erwarten.

Dies war alles andere als das letzte Mal Frauentag besessen von dem Paar. Tatsächlich wurde sogar behauptet, dass Ackerley und Robbie 150.000 US-Dollar für die Vermietung einer privaten Insel ausgegeben hätten, um ihre Schwangerschaft zu feiern. Die Zeitschrift sagte, dass die beiden ihr Bestes gaben die Schwangerschaft unter Verschluss zu halten und sie hatten nur einer ausgewählten Gruppe enger Freunde davon erzählt. Während es nie erklärte, warum ein enger Freund des Paares die Nachrichten sofort verderben würde, deutete es zumindest auf Ackerley als aufgeregten und glücklichen Partner hin.

Tom Ackerley und Margot Robbie geht es gut

Verstehen Sie uns nicht falsch, Klatsch sollte nicht als Indikator für die Gesundheit einer Beziehung oder ähnliches verwendet werden. Robbie und Ackerley sind nach allen legitimen Angaben äußerst glücklich und zufrieden miteinander. Der Umgang mit ein paar albernen Flüstern als Gegenleistung dafür, dass Sie mit der Liebe Ihres Lebens verheiratet sind, ist absolut ein würdiger Kompromiss, besonders wenn es sich um jemanden handelt, der so offensichtlich talentiert und erfolgreich ist.

Sylvester Stallone und seine Familie

Wir beneiden Tom Ackerley zwar nicht, dass er sich mit der Tatsache auseinandersetzen muss, dass viele Verkaufsstellen seine Existenz einfach völlig ignorieren (oder dass er grundsätzlich nicht in der Nähe des Mittelteils seiner Frau suchen darf Angst, ein Schwangerschaftsgerücht zu bestätigen ), wir sind beeindruckt von wie solide das Paar war und ihre Fähigkeit, ihren kometenhaften Aufstieg in Hollywood zu überstehen. Solange Ackerley die Wahrheit über seine Beziehung kennt, spielt es keine Rolle, was die Gerüchte oder Boulevardzeitungen behaupten.