Von dem Tag an, an dem er Slim Shady die Welt vorstellte, Eminem hat kein Geheimnis aus der verrückten Dynamik seiner Familie gemacht. Der legendäre Rapper hat seine Texte verwendet, um Ex-Frau Kim und Mutter Debbie zu fotografieren. Eminems Tochter Hailie ist auch eine Muse, die seine weichere Seite zur Geltung bringt und im Laufe seiner Karriere in unzähligen Songs auftaucht.



Aber wussten Sie, dass er tatsächlich drei Mädchen hat? Während Hailie ist sein einziges leibliches Kind Em hat auch zwei Adoptivtöchter großgezogen. Folgendes wissen wir über seinen 18-Jährigen: Whitney Scott Mathers .

Wer ist Whitney Scott Mathers?

Whitney Scott Mathers, geboren am 16. April 2002, ist die leibliche Tochter von Kimberly Ann Scott. Sie wurde kurz nach Scotts erster Scheidung von Eminem gezeugt und wuchs in seinem Haushalt in Michigan zusammen mit den Schwestern Hailie und Alaina (Ems Nichte, die er ebenfalls adoptierte) auf.

wer ist mit barbra streisand verheiratet

Im Oktober 2017 gab Whitney ihren über 40.000 Instagram-Followern bekannt, dass sie bisexuell ist. Ihre Biografie verlangt, dass sie von den Pronomen, auf die sie / sie sich bezieht, angesprochen wird.



'Happy National Coming Out Tag!' Sie hat ein Foto von Harry Styles aufgenommen . 'Ich bin bisexuell???? Ich möchte sagen, dass du so perfekt bist wie du bist und dass Liebe Liebe ist! ?????????? sei du selbst!'

Whitney führt ein reduziertes Instagram (derzeit gibt es 24 öffentliche Fotos), aber sie nutzt ihren Account, um auf Fragen der sozialen Gerechtigkeit aufmerksam zu machen. Zusätzlich zu den Beiträgen Blackout Tuesday und Justice for Breonna Taylor bewirbt sie einen Link, über den Follower Petitionen für verschiedene BLM- und LGBTQ + -Anliegen spenden und unterschreiben können.

Warum hat Eminem Whitney Scott Mathers adoptiert?

Whitney wurde 2005 von Eminem adoptiert. Ihr leiblicher Vater Eric Hartter litt unter Drogenabhängigkeit und rechtlichen Problemen. (Er starb an einer vermuteten Überdosis Obwohl Eminem Berichten zufolge (und verständlicherweise) wütend war, dass seine Ex-Frau nach ihrer Trennung mit dem Kind eines anderen Mannes schwanger wurde, wollte er Whitney ein stabiles Umfeld bieten, in dem er aufwachsen konnte.



Eminem heiratete Kim 2006 erneut, reichte jedoch im selben Jahr erneut die Scheidung ein. Kim kämpfte auch mit Drogenproblemen und in einem Interview mit Rollender Stein Der Rapper gibt Einblicke, wie er Whitney diese traumatischen Ereignisse erklärt haben könnte.

'Man kann niemals zulassen, dass ein Kind das Gefühl hat, es sei seine Schuld für das, was vor sich geht', sagte Em. 'Du musst sie nur wissen lassen:' Mama hat ein Problem, sie ist krank und es liegt nicht daran, dass sie dich nicht liebt. Sie liebt dich, aber sie ist gerade krank und bis es ihr besser geht, hast du Daddy. Und ich bin hier. '

Whitneys Beziehung zu Eminem

Eminem hat den größten Teil seiner Karriere damit verbracht, seine Kinder vor dem Rampenlicht zu schützen. Er hat Whitney selten kommentiert, außer in einem Fall, in dem er Berichten zufolge sagte: 'Ich bin in dieses Mädchen verliebt, Mann. Sie ist so süß und lustig. '

Matt Smith und Lily James

Eminem erwähnt auch selten alle drei Töchter auf dem Titel „Going Through Changes“ aus seinem Album von 2010 Wiederherstellung . 'Hailey, dieser ist für dich, Whitney und Alaina auch / Ich liebe deine Mutter immer noch, das wird sich nie ändern / Denk jeden Tag an sie, wir könnten es einfach nie zusammenbringen, hey', rappt er.

Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass Em ein großartiger Vater ist. Obwohl er selbst ohne Vater aufgewachsen ist, lässt er sich von seiner Intuition leiten, was für die Erziehung eines Kindes wichtig ist und was nicht.

'Ich kann ihnen nicht einfach Dinge kaufen', sagte er Rollender Stein . „Ich muss da sein. Das ist eine Ausrede, wenn ich nur ab und zu aufgetaucht bin ... '

John Mayer und Jennifer Aniston verlobt

'Bein’ a Dad lebt definitiv ein Doppelleben ', fügt er hinzu. 'Bring die Kinder zur Schule, hol sie ab, lehre sie Regeln. Ich sage nicht, dass ich der perfekte Vater bin, aber das Wichtigste ist, für meine Kinder da zu sein und sie richtig zu erziehen. '

Whitney ist 18, aber es gibt kein Wort über ihre Pläne in Bezug auf Schule oder Karriere. Vielleicht tritt sie in die Fußstapfen ihrer großen Schwester und versucht sich als Influencer? Sie hat sicherlich eine beträchtliche Anhängerschaft und scheint einen guten Kopf auf ihren Schultern zu haben. Was auch immer sie sich entscheidet, wir können davon ausgehen, dass Eminem der unterstützende Vater sein wird, den sie verdient.