Joe Rogan ist ein Schauspieler, Komiker und Farbkommentator für gemischte Kampfkünste für die Ultimate Fighting Championship (UFC). Aber vielleicht ist er am besten als Pionier des Podcasting bekannt. Sein Podcast, Die Joe Rogan Erfahrung , offiziell im Jahr 2009 gestartet und hat eine Vielzahl von erstklassigen Gästen aus vorgestellt Miley Cyrus zu Elon Musk . Ab Frühjahr 2019 sagte Rogan das JRE hatte über 190 Millionen Downloads pro Monat.



Rogans Popularität hat natürlich Fragen in sein persönliches Leben eingeladen. Die Fans haben nach Informationen über seinen Familienstand und seine Familie gesucht - alles, um ihnen mehr Einblick in den Mann zu geben, auf den sie sich jede Woche einstellen. Folgendes wissen wir über Joe Rogans Frau Jessica, mit der er seit über einem Jahrzehnt verheiratet ist.



Wer ist Joe Rogan?

Joe Rogan begann seine Karriere im Showbusiness als Stand-up-Comedian. Nachdem er sich durch Comedy-Clubs in Boston, New York und LA gekämpft hatte, unterzeichnete er einen Entwicklungsvertrag mit Disney, der es ihm ermöglichte, ins Fernsehen einzusteigen. Mitte der 90er Jahre landete er die Rolle des Joe Garrelli in der beliebten NBC-Sitcom NewsRadio. Die Show wurde von der Kritik gefeiert, endete jedoch 1999, ein Jahr nachdem der Darsteller Phil Hartman auf tragische Weise ermordet wurde.

Im Jahr 2001 kehrte Rogan in zwei Formen zu Fernsehbildschirmen zurück: als Moderator von NBC Angstfaktor, und als Farbkommentator für die UFC. Beide Auftritte stärkten sein öffentliches Profil, aber keiner kam dem nahe, was er später mit seinem eigenen Projekt erreichen würde: Die Joe Rogan Erfahrung . Rogan startete 2009 offiziell seinen gleichnamigen Podcast. Das ursprüngliche Format war eine wöchentliche Sendung für unstrukturierte Gespräche bis 2013. Video-Episoden wurden auf YouTube hochgeladen und erzielten weit über eine Million Aufrufe. Im Mai 2020 gab Rogan den Podcast bekannt unterzeichnete einen Lizenzvertrag mit Spotify geschätzter Wert von 100 Millionen US-Dollar.



Im Laufe der Jahre hat Rogan es geschafft, eine Reihe bemerkenswerter Persönlichkeiten anzuziehen und sie davon zu überzeugen, stundenlang ihre ungefilterten Gedanken zu teilen. Zu den Gästen gehörten politische Persönlichkeiten (Edward Snowden, Bernie Sanders) und Sportler (Lance Armstrong, Mike Tyson ), Tech-Titanen (Elon Musk, Jack Dorsey) und Musiker ( Kanye West , Post Malone ).

John Mellencamp und Christie Brinkley

Er wurde jedoch auch vielfach kritisiert, weil er kontroversen Persönlichkeiten wie dem Verschwörungstheoretiker Alex Jones und dem Gründer von Proud Boys, Gavin McInnes, eine Plattform gegeben hat.

Unabhängig von den persönlichen Meinungen oder politischen Neigungen eines Gastes ist Rogans Popularität gerechtfertigt. Da der Podcast unzensiert ist und keinen zeitlichen Einschränkungen unterliegt, hat Rogan es geschickt geschafft, die wahre Natur der Menschen herauszustellen, die sich zu ihm setzen. Und die Ergebnisse hatten große Konsequenzen. Zum Beispiel rauchte Elon Musk im September 2018 einen Topf vor der Kamera, wobei die Tesla-Aktie des Gastgebers sofort nach Veröffentlichung der Episode fiel.



Und zweimal während des Präsidentschaftswahlzyklus 2020: Donald Trump nahm zu Twitter zu schlagen vor, dass Rogan eine Debatte moderiert zwischen ihm und dem Gegner Joe Biden.

Aber für die Bereitschaft aller, ihre Meinungen und Lebensgeschichten mit Rogan zu teilen, gibt der Podcast-Moderator wenig Gegenleistung preis. Rogan erwähnt gelegentlich seine Familie, hält aber im Allgemeinen Details unter Verschluss.

Wer ist Jessica Rogan?

Joe Rogans Frau wurde Jessica Ditzel in Sugar Land, Texas, geboren. Im Gegensatz zu mehreren Berichten ist sie nicht die Tochter des verstorbenen Komikers Robert Schimmel.

Über Jessicas Hintergrund ist wenig bekannt, aber sie hat Berichten zufolge 1993 die Doherty High School in Colorado Springs, CO, abgeschlossen. Später besuchte sie die California State University in Long Beach, Details zu ihrem Hauptfach oder Abschluss sind jedoch nicht bekannt.

Jessica war zuvor in einer Beziehung mit Keven 'Dino' Conner von der texanischen R & B-Gruppe H-Town. Conner kam 2003 bei einem Autounfall mit seiner damaligen Freundin ums Leben. Er war der Vater von Jessicas Tochter, Kayja stand auf Jessica soll sie jedoch als alleinerziehende Mutter erzogen haben.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Kayja Rose ???? (@ggoldencurlss)

Chip und Joanna haben Eheprobleme

Wie haben sich Joe und Jessica kennengelernt?

Rogan lernte Jessica 2001 kennen, als das frühere Model als Cocktailkellnerin in Los Angeles arbeitete. Die beiden waren 2009 verheiratet, etwas mehr als ein Jahr nach der Geburt ihres ersten Kindes.

'Ich musste [den Knoten knüpfen]', sagte Rogan in einem Interview im Juli 2019 mit dem Palm Beach Post . „Musste nicht wirklich, aber du weißt, sie hat ein Baby gemacht. (Es ist) wie: 'Gott, alles klar, ich werde einen dummen Rechtsvertrag unterschreiben.' Was sie tat, war viel mehr eine Verpflichtung. '

Das Paar hat insgesamt drei Kinder. Die Töchter Lola und Rosy Rogan sind ihre leiblichen Töchter, die 2008 und 2010 geboren wurden. Rogan adoptierte auch Kayja, die den Nachnamen ihres Stiefvaters annahm. (Als aufstrebende Sängerin trägt sie jedoch den Namen Kayja Rose.)

Die Familie lebte zuvor in Bell Canyon, Kalifornien. Derzeit sind sie jedoch in der Gegend von Austin, Texas, angesiedelt, wo Rogan im Sommer 2020 sein Podcast-Studio verlegte. „Ich möchte nur irgendwohin in die Mitte des Landes gehen“, deutete Rogan vor dem Umzug auf seinen Podcast an. 'Irgendwo ist es einfacher, an beide Orte zu reisen, und irgendwo haben wir ein bisschen mehr Freiheit.'

Die Rogans haben es geschafft, sich hervorragend vor dem Scheinwerferlicht zu schützen. Vielleicht sind sie deshalb nach fast 20 Jahren immer noch eine enge Einheit.